FahrzeugeBausätze

Carson 1:14 Muldenkipper Fliegl Stone Master

Hersteller: Carson , Hersteller Artikel-Nr.: 500907216
Lager: Lager
Optionen
SFr. 749.00

Beschreibung

Der 3-Achs Muldenkipper Fliegl Stone Master ist ein präziser und lizensierter Nachbau einer aktuellen Rundmulde (Halfpipe) für den Baustelleneinsatz. Mit der optional erhältlichen Kippmechanik kann die Mulde gekippt und entladen werden. Beim Absenken der Mulde wird die Rückwand automatisch mit der 2-Hakenverriegelung gesichert. Der Bausatz ist serienmäßig mit einem Stahlrahmen und einer Stahlmulde samt Rückwand, einer ABS-Arbeitsbühne, halbrunden ABS-Kotflügeln, Königsbolzen, höhenverstellbaren Aufliegerstützen, originalgetreuen Luftfeder-Attrappen und einem Kugellagersatz ausgestattet. Die 7-Kammerrückleuchten des CARSON 3-Achs Muldenkippers Fliegl Stone Master sind elektrisch nachrüstbar.

BENÖTIGTES ZUBEHÖR:
500907217 Kippspindel
500907166 Getriebemotor Kippspindel
500907218 Sattelstützen angetrieben
500907199 Getriebe Motor Sattelstütze
500907071 Lichtset f. 7-Kammerleuchten

Lieferumfang:
Bausatz mit ausführlicher Bauanleitung

Sicherheitshinweis:
Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet. Die Verpackung muss aufbewahrt werden, da sie wichtige Informationen enthält. Die Abbildungen können sich von dem in der Verpackung befindlichen Produkt unterscheiden. CARSON behält sich das Recht vor, Verbesserungen und Änderungen zu jeder Zeit vorzunehmen.
 

Technische Details:

- Mulde (CNC gebogen) und Rückwand aus 2 mm Stahlblech
  (lasergeschnitten und 5 Achs-laserverschweißt)
- Radaufhängung Kunststoff mit Luftbalgattrappen
- 1 mm und 3 mm Stahlrahmen (Fahrgestell) lasergeschnitten
- 12-fach kugelgelagert
- 6 Aufliegerfelgen breit
- 6 Fulda Multitonn 2 Breitreifen für Aufliegerfelgen
- 7-Kammer-Rückleuchten
- Nummernschildhalter beleuchtbar
- Kunststoff-Kotflügel halbrund mit Halter
- automatische 2-Haken-Rückwandverriegelung
- Unterfahrschutz aus 4 Kant Stahlprofil
- Aufliegerstützen mechanisch verstellbar
- Arbeitsbühne/Podest Kunststoff
- Hydraulik-Zylinderattrappe

Hersteller
Informationen